Teilhabe-Beratung.
für Siegen-Wittgenstein.

Herzlich Willkommen!

Seit dem 1. September 2018 gibt es uns, die Teilhabe-Beratung für Siegen-Wittgenstein (EUTB®).

Wir beraten Menschen mit und ohne Behinderungen für ihre volle und gleichberechtigte Teilhabe

Sie müssen nicht selbst "betroffen" sein, sondern können mit ganz unterschiedlichen Fragen zu uns kommen. 

Eine Liste mit Beispiel-Themen finden Sie HIER

Bezahlt werden wir vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS). 

Das heißt, wir sind nicht abhängig von Leistungsträgern oder Leistungsanbietern.
Dafür stehen die Buchstaben E U TB (Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung).

Die Beratung ist für Sie immer kostenlos.

Wo finden Sie uns? In der Sandstr. 95, 57072 Siegen. Nur wenige Meter von der Bushaltestelle "Emilienstraße" entfernt.

--
ACHTUNG:
Wir reduzieren die persönlichen Kontakte weiterhin stark.
Persönliche Beratungen finden nur nach Termin-Absprache statt. Dabei müssen wir Hygiene-Regeln zur Sicherheit einhalten.
Sollten Sie eine Beratung wünschen, können wir außerdem telefonisch, per E-Mail oder per Video-Chat sprechen.
Wir beraten auch aufsuchend, zum Beispiel bei Ihnen zuhause, wenn dort der Sicherheitsabstand während des Beratungsgesprächs möglich ist.

--

Sprechen Sie uns gerne an und vereinbaren einen Beratungs-Termin:

Telefon: 0271 48536900

E-Mail: info@teilhabeberatung-siegen.de

Zu unsere Sprechzeiten erreichen Sie uns direkt und ohne Termin:

Dienstag:
10:00 - 12:00 Uhr
  
Donnerstag:
16:00 - 18:00 Uhr

Jeden letzten Samstag im Monat:
10:00 - 12:00 Uhr

DAS IST NEU: Jeden MITTWOCH von 15:00 bis 17:00 Uhr können Sie auch direkt mit uns chatten: 

CHAT


Beste Grüße

Ihre Berater*innen

Bianca Schneider, Dominik Hartmann & Jan-Frederik Fröhlich


Aktuelles


Beratung am Wochenende

Datum:31.10.2020

Am Samstag, 31. Oktober 2020 findet unsere nächste Wochenend-Sprechzeit statt. Sie erreichen uns von 10:00 bis 12:00 Uhr in der Sandstraße 95 in Siegen. Bitte melden Sie sich vorher bei uns an, wenn Sie persönlich zur Beratung kommen möchten!. Wegen der COVID-Pandemie gelten folgende REGELN:
Sie müssen einen Mund-Nasenschutz tragen.
Sie müssen klingeln oder uns telefonisch Bescheid sagen, bevor Sie das Büro betreten können.
Sie müssen sich die Hände desinfizieren, sobald Sie bei uns im Büro sind. Masken und Desinfektionsmittel haben wir für Sie hier.
Außerdem müssen wir Ihre Kontaktdaten für 28 Tage speichern und sie im Notfall an das Gesundheitsamt übermitteln.

Haben Sie Fragen?

Telefon: 0271 48536900
E-Mail: info@teilhabeberatung-siegen.de



Zurück zur Übersicht


E-Mail
Anruf